Gesundheit

Allergiefreies  Wohnen und Gesundheit
„Ich bin vom Holzhaus überzeugt. Beobachten Sie nur die  Menschen, mit welchen Materialien sie lieber leben?“


Holz – Sicher und gesund

Die Holzbauweise hat eine Tradition, die Jahrtausende in die Vergangenheit zurück reicht. Die genaue Kenntnis des Materials, neue Konstruktionstechniken, energie- und umweltbewusstes Denken und Lebensweise machen den Holzbau attraktiv.

Rohstoff Holz – Ökologie und Umwelt Qualität
Den Rohstoff Holz bezieht Individeal© aus den heimischen Wäldern in der näheren Umgebung von Slowenien sowie aus ausgewählten Deutschen Östreichischen  Forstbetrieben. Hier sorgen die Waldbesitzer für einen kontinuierlichen Anstieg des Holzvorrats. Die Waldflächen stehen unter der Kontrolle von gut ausgebildeten Forstleuten, die eine Bewirtschaftung auf hohem ökologischem Standard gewährleisten.

Qualität
Weil Holz nicht gleich Holz ist, haben unsere Fachleute ein Auge auf Festigkeit, Zug- und Druckbelastbarkeit. Sie wählen unter Erstklassigen, gut getrockneten Holzarten. Wir verwenden für unsere Konstruktionen die Holzart Fichte oder Lärche, in massiver Ausführung.

Diese Art der Holzaufbereitung sichert ein geringes Arbeiten bzw. Schwinden der Holzquerschnitte. Einen wesentlichen Beitrag leistet aber auch die nachträgliche Holzbearbeitung und –Verarbeitung. Nur in Verbindung der geschnittenen und verarbeitender Hölzer und der kontrollierten Trocknungen, wird die von uns verlangte Qualität erreicht.

Pflege
Holz als natürliches Material „lebt“ und verändert sich mit der Zeit. Je nach Kundenwunsch Holzart und Ausführung sind bei Individeal© alle Aussenliegenden Holzteile entweder unbehandelt oder mit einer wasserlöslichen Holzlasur behandelt.

Behaglichkeit
Holz bietet die Möglichkeit, modernes Bauen mit den Annehmlichkeiten eines behaglichen Werkstoffes zu verbinden. Die Behaglichkeit ist schwer zu beschreiben, sondern am besten zu fühlen in einem Haus von Individeal

Holz als Werkstoff
In Slowenien und Österreich wachsen jedes Jahr rund 3Mio. Kubikmeter Holz nach. Von diesem Nachwuchs werden zwei Drittel geerntet – das dritte Drittel verbleibt im Wald und fungiert als wichtiger Sauerstofflieferant.

Holz ist Leben
Für die Verwendung von Holz als Baustoff sind die so genannten Umsatzzeiten entscheidend – also die Phase von der Bildung (durch Photosynthese) bis zur Abgabe (durch Zersetzungsvorgänge und Verbrennung) des Sauerstoffes an die Atmosphäre. Wird Holz als Baumaterial verwendet, können sich diese Umsatzzeiten verlängern. Das wirkt sich auch auf das Klima positiv aus.

Holz fühlt sich gut an
Es erzeugt einen natürlichen Charme und ein positives Wohngefühl. Durch die Fähigkeit, Luftfeuchtigkeit zu regulieren und durch die Tatsache, dass die Oberflächentemperatur des Holzes in Kombination mit Gipsfaserplatten dem PH Wert der menschlichen Haut entspricht, ist Holz ein geradezu idealer Baustoff. Das ist durchaus auch medizinisch erwiesen. Die Weltgesundheitsorganisation WHO geht in Forschungspublikationen davon aus, dass das Wohnen in einem Holzhaus zu einer deutlichen Steigerung des Immunsystems führt.

Holz als Baustoff
Holz ist der Baustoff, weil er gewachsen und nicht gemacht ist. Ein Individeal Haus Schlank im Energieverbrauch, gut im Wohngefühl. Das Haus wird zu einem Vertrauten. Es ist im Winter warm, im Sommer Kühl, atmet, ist naturnah, freundlich und sorgt für eine gute Atmosphäre. Wir arbeiten mit sorgfältig ausgewählten Materialien, damit Sie lange Freude an Ihrem Haus haben können.

Warum mit Holz bauen?

  1. Holz strahlt Wärme und Geborgenheit aus
  2. Holz ist positives Wohngefühl
  3. Holz gibt keine Schadstoffe an die Umwelt ab
  4. Holz hat einen sehr angenehmen Eigengeruch
  5. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff
  6. Für die Gewinnung, Verarbeitung und Beseitigung von Holz wird vergleichsweise wenig Energie benötigt
  7. Holz hat, bezogen auf sein Gewicht, eine hohe Tragfähigkeit und lässt sich einfach bearbeiten
  8. Holz in Kombination mit Gipsfaserplatten hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit und ist prädestiniert für energiesparende Bauweise
  9. Holz hat eine hohe Oberflächentemperatur
  10. Holz hat feüchtigkeitsregulierende Fähigkeiten und sorgt für ein ausgeglichenes und gesundheitsförderndes Klima.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.